from Anna Härtelt

DRAWING

 

 

XVIII

 

Do you hear the New Lord,
roar and quake?
Do preachers come,
that raise it.

No hearing is intact
in the romp,
but the machine part
wants to be praised now.

Look, the machine:
how it rolls and avenges
and distorts and weakens us.

It also has power from us,
her, without passion,
drive and serve.

 

Rainer Maria Rilke

 

 

2They are driven ghosts in time with zero. One. Zero. Zero. One.
There is no will that makes them linger. Idleness can be spelled out at the touch of a button. Their Moment is dissected and not enjoyed.2

 

Nils Müller, writer, 2020

 

ink chalk on 300 g / m² paper. Lightfast extra fine ink.

Collection of humanoid robots.

 

 

ZEICHNUNG

 

 

XVIII

 

Hörst du das Neue Herr,
dröhnen und beben?
Kommen Verkündiger,
die es erheben.

Zwar ist kein Hören heil
in dem Durchtobtsein,
doch der Maschinenteil
will jetzt gelobt sein.

Sieh, die Maschine:
wie sie sich wälzt und rächt
und uns entstellt und schwächt.

Hat sie aus uns auch Kraft,
sie, ohne Leidenschaft,
treibe und diene.

 

Rainer Maria Rilke

 

 

"Sie sind getriebene Geister im Takt von Null. Eins. Null. Null. Eins.
Es gibt keinen Willen, der sie verweilen lässt. Müßiggang können sie auf Knopfdruck buchstabieren. Ihr
Moment wird seziert und nicht genossen."

 

Nils Müller, Schriftsteller, 2020

 

 

Tusche auf 300 g / m² Papier. Lichtbeständige extra feine Tusche.

 

11´er Serie "Netzwerk"

420,00 €Preis
ORIGINALES
  • open series

    MATERIAL: ink on paper 

    FORMAT: 40 x 30 cm

    YEAR: 2020

     

    offene Serie

    MATERIAL: Tusche auf Papier 

    FORMAT: 40 x 30 cm

    JAHR: 2020

DETAILS

Hält Sie etwas vom Kauf ab?

 

Kontaktieren Sie mich gern, wenn Sie Fragen zu Produkten oder einer Bestellung haben.

Die Freude ist groß über jeden  Hinweis zu eventuellen Fehlern oder Feedback zu meinem Onlineverkauf im allgemeinen. Schreiben Sie einfach alles ins Kontaktformular, annahaertelt@gmx.de

oder per 0049-176-83089879.

 

Vielen Dank!

0